Donnerstag, 16. Februar 2017

Basic-Raglanwickelshirt/ kibadoo

Im Probenähen für das Basic-Raglanwickelkleid und Shirt von ki-ba-doo habe ich für mich ein weiteres Teilchen genäht.


Die Variation in Tunikalänge und mit "echtem" Wickel wollte ich unbedingt ausprobieren.
Dabei fiel meine Wahl auf einen eher kleingemusterten Stoff in zeitlosem Rot und Marine.


Im Kopf gehe ich schon weitere mögliche Varianten des neuen Schnittes durch.
Die 3 unterschiedlichen Längen des Kleides oder Shirts und auch die 3 möglichen Ärmellängen lassen eigentlich keine Wünsche offen. Außerdem kann der Ärmel klassisch schmal oder auch in Trompetenform genäht werden.



Schnitt: Basic-Raglanwickelkleid + Shirt
verlinkt zu RUMS

Fotos: Artfoto JB 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen