Donnerstag, 27. Oktober 2016

Herbstzeit ist Hoodiezeit



Jedenfalls für mich.

Werden die Temperaturen geringer, ist es für mich Zeit die Hoodies aus dem Schrank zu holen.

Zur Jeans getragen ist das mein Alltagslook.



Nach einer etwas ruhigeren Phase in meinem Nähzimmer hat sich jetzt ein neuer Hoodie in mein Herz geschlichen.

Genäht aus einem meiner Lieblingsschnittmuster von ki-ba-doo. Ganz schlicht, mit nur wenigen Akzenten.
Verwendet habe ich den superweichen Jacquard von Lillestoff. Das Design der Triangel ist von Susalabim.

Dieser Hoodie ist so gemütlich!


Ab damit zu RUMS!


Kommentare:

  1. Sehr schöner Hoodie! Die roten Details sind gut gegen Novemberblues.

    LG
    Petronella

    AntwortenLöschen
  2. Voll schön mit rot! Sieht sau gemütlich aus :)
    LG Ann Christin

    AntwortenLöschen
  3. sieht seeeeeeeeeeeeeeehr nach gemütlich aus! Toll mit dem roten Bündchen - LG Saskia

    AntwortenLöschen
  4. Den kann ich Dir nicht irgendwie abschwatzen, oder ??? ... ;)
    "Ganz schlicht und mit wenigen Akzenten" ist dieser Hoodie doch ganz besonders durch die Kombi des "edlen" Stoffs mit dem starken Kontrast!!! <3 <3 <3

    GLG Manu

    AntwortenLöschen