Sonntag, 23. August 2015

Es ist an der Zeit,...

...an der Zeit ENDLICH den Blog wiederzubeleben!

Eine gute und sinnvolle Gelegenheit dazu bietet die Aktion THIS IS NOT OKAY, ins Leben gerufen von Susanne. 

 http://2.bp.blogspot.com/-hz0cOvx8f_8/Vdit3XI3xDI/AAAAAAAAQGI/CXtg_wh5vS0/s1600/TiNO_650.jpg

Es handelt dabei um einen Nähbloggerinnen-Katalog der eine bißchen auf die Mißstände und die Ausbeutung in der Näherinnen in der Textilindustrie aufmerksam machen soll.

In diesem Katalog werden nur Photos von selbstgenähter Kleidung oder Fairwear veröffentlicht.

Als ich von der Aktion gelesen habe, war ich sofort davon angetan.

Da wir letzte Woche im Dänemark Urlaub waren, lag es für mich nah, die Photos dort entstehen zu lassen.

Photograf war mein Mann, es war auch nur ein kurzes Shooting, weil ich mich als Model nicht wirklich so wohl fühle. Aber seht selbst.







Mein jüngster Sohn, der kleine Schlingel hat mich dabei mit Sand beworfen. :-)

Der Schnitt des Oberteils heißt Malou und ist von Kibadoo. Den schönen Vintage-Sweat habe ich in Kassel bei Evli´s Needle gekauft. Die Leggings ist von Blutsgeschwister, die ihre Kleidung auch Fairwear herstellen.

verlinkt bei mamimade und rundumsweib